PKW Brand Stelzen

Einsätze Am Kirtagsonntag wurden wir um 19:03 zu einem PKW Brand nach Stelzen per Sirene alarmiert.
Zum dritten mal diese Woche heulte unsere Sirene aufgrund eines in Brand geratenen PKW´s in Stelzen. Aus unbekannter Ursache geriet der Motorraum eines PKW´s in Brand, diesen konnte aber der Besitzer mithilfe eines Pulverlöscher selbst noch unter Kontrolle bringen und somit schlimmeres verhindern.

Somit war für uns und die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Kobernaußen nur mehr Kontrollarbeiten notwendig und wir konnten wieder ins Zeughaus einrücken.


Notiz:
Mannschaft: 23 Mann
Fahrzeuge: RLFA, KLFL, KDO
Einsatzleiter: HBI Markus Reiter